Harald Königs

Sie sind hier

Tenorsaxofon

Das Tenorsaxofon gilt als eines der ausdruckstärksten Instrumente der Saxofonfamilie. Im tiefen Register kann es sehr „erdig“, dick und rund klingen. Mit einer Höhe von über 80 cm und einem Gewicht ab ca. 3,5 kg ist es fraglich, ob kleinere Menschen sich mit dem Instrument wohlfühlen.

Die Notenzeile unten zeigt zuerst den klingenden Tonumfang des Instruments. Dann siehst Du den notierten Tonumfang, der bei allen Saxofonen gleich ist. Rechts in der Notenzeile steht ein c2, das mit dem Instrument gespielt den danach folgenden Ton erklingen lässt (siehe klingend notierte und transponierende Instrumente).