Harald Königs

Sie sind hier

Altsaxofon

Das Altsaxofon ist wegen der Größe und der Kosten das von Hobbymusikern wahrscheinlich am häufigsten gespielte Saxofon. Es ist für Anfänger ab ca. 12 Jahren geeignet. Die Klanggestaltung kann von flötengleich weich bis bittersüß, sehr bluesig, frech und scharf extrem voneinander abweichen. Alt- und Tenorsaxofon sind die populärsten Hauptvertreter der Saxophonfamilie.

Die Notenzeile unten zeigt zuerst den klingenden Tonumfang des Instruments. Dann siehst Du den notierten Tonumfang, der bei allen Saxofonen gleich ist. Rechts in der Notenzeile steht ein c2, das mit dem Instrument gespielt den danach folgenden Ton erklingen lässt (siehe klingend notierte und transponierende Instrumente).